Gas  -  Wasser Heizung  -  Lüftung  -  Klima  -  Sanitär  -  Wellness  -  Unsere Werte

W A L T E R   K A M L E I T N E R   Gesellschaft .m.b.H.

Wasser (H²O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H). Das Element Wasser hat eine sehr hohe Wärmekapazität rund 4,2 J/(kg.K), das bedeutet ausgesprochen um 1 kg Wasser um 1°C zu erwärmen (von 14,5°C auf 15,5°C), sind 4187 J erforderlich. In Umgekehrter Weise bekommt man diese Energie (Wärme) aus Wasser bei der Wärmeversorgung zurück.


In den letzen Jahren hat sich die Technik der Wärmeerzeugung deutlich verändert. Ein Einsparpotential wurde durch Steigerung der Wirkungsgrade erreicht, zugleich gingen aber auch höhere Anforderungen an die Wasserqualität für die Heizungsanlage einher.

Wärmetauscher wurden kompakter und empfindlicher.

Wir haben festgestellt, dass vermehrt Schäden an Heizungsanlagen auftreten, deren Ursache auf das Heizungswasser zurückgeführt werden kann. Wird Roh- Füll- und Ergänzungswasser nach Richtlinen befüllt, werden diese Schäden vermieden. Bei Abweichungen von den Norm- und Herstellerangaben (z. B. pH-Wert, elektrische Leitfähigkeit) sind entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.


--> Ergänzung von Heizungswasser <--